Der Schliersee langzeitbelichtet

Der Schliersee langzeitbelichtet
4.5 (90%) | 2 votes

Hallo,

wie angekündigt geht es hiermit weiter mit einem Foto aus meinem Urlaub im oberbayrischen Schliersee!

Einstellungen
Parameter Einstellung
Brennweite 15mm
Blende f/22
Belichtungszeit 25 Sek
ISO 160

Zu dem Foto:

Wie schon in dem vorherigen Beitrag ist hier ein Bild von dem Schliersee selbst zu sehen. Die Perspektive ist eine etwas Andere, da ich bewusst nur Berge im Hintergrund und die Pflanzen im Vordergrund haben wollte. Das Bild sieht vom Look komplett anders aus, was einerseits daran liegt, dass es zu einer späteren Uhrzeit gemacht wurde und andererseits handelt es sich hierbei um eine Langzeitbelichtung. Dabei habe ich einen ND-Filter verwendet, damit das Licht trotz der längeren Belichtungszeit von 25 Sekunden nicht überbelichtet. Der Filter (ND=Neutrale Dichte) dunkelt das Bild ab, verfärbt es aber nicht. Der Effekt ist deutlich im Wasser zu sehen, denn Dieses scheint so spiegelglatt zu sein.

Ich hoffe euch gefällt auch diese Art von Landschaftsfotos und würde mich wie immer über Kommentare freuen! 😉

Julian

How To: Fotografie mit Stahlwolle
Neues Objektiv | Canon 50mm F1.8 STM
Teilen:
Veröffentlicht in Alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.