Porsche 914 im Lokschuppen

Porsche 914 im Lokschuppen
5 (100%) | 2 votes

 

Hallo,

diesmal ein Bild nicht von Felix oder Jan Luca, sondern von einer anderen Person. Kurz zu mir: Ich heiße Julian, bin 17 Jahre alt und kenne Felix durch die Schule. Auch ich habe vor 2 Jahren das Fotografieren für mich entdeckt. Ich werde hier in Zukunft ab und zu einige Bilder von mir hochladen und würde mich über Feedback freuen!

PorscheZu dem Foto:

Zu sehen ist ein Oldtimer, ein Porsche 914, den ich in einem alten Lokschuppen fotografiert habe. Die Idee des Bildes von mir war, einen starken Kontrast von dem dunklen und unspektakulären Raum zu dem glänzenden Auto zu schaffen. Ich wollte, dass nur ein Lichtkegel das Auto beleuchtet, der Rest weitestgehend dunkel bleibt.

Umgesetzt habe ich das ganze aus mehreren Aufnahmen. Die Grundaufnahme bildete eine unterbelichtete Aufnahme, um den Hintergrund richtig darzustellen. Daraufhin folgten die Fotos des Autos. Die Schwierigkeit war, den Lack möglichst ohne Spiegelungen, gleichmäßig darzustellen. Daher habe ich mit einer großen Softbox gearbeitet und in vielen Aufnahmen das Auto stückweise beleuchtet. Die Aufnahmen wurden dann hinterher in Photoshop übereinander gelegt, sodass jedes Teil perfekt beleuchtet war.

Einstellungen
Parameter Einstellung
Brennweite 50mm
Blende f/8
Belichtungszeit 1/80 Sek
ISO 100

Das Bild hat von der Idee bis zur Umsetzung viele Tage Arbeit gekostet, ich hoffe es gefällt euch 😉

Julian

 

 

Frankreich, Marseille
Vorschau: Frankreich
Teilen:

4 Kommentare zu “Porsche 914 im Lokschuppen

  1. Ich wusste gar nicht, dass Julian sich auch mit Fotografie auskennt 😮
    Mir gefällt dieses Bild echt gut, wegen dem starken Kontrast. Es sieht wirklich aus, als wäre ein Scheinwerfer auf das Auto gerichtet.
    Echt schön!

    LG Nina 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.